Unsere Wandelemente werden fertig verputzt ausgeliefert. Die Berechnung beinhaltet die Pfosten und Abdeckungen in den Farbtönen RAL 9010 (Reinweiß) oder RAL 7035 (Lichtgrau) sowie die Wandelemente mit Standard 1,5 mm Silikonkunstharzputz in weiß.


Sie haben die Möglichkeit, das System nach Ihren Bedürfnissen anzupassen. Dazu stehen Ihnen andere Pfostenfarben und/oder andere Putzvarianten/Farben zur Verfügung.

 

Variante I  

005-Modulare-Wandsysteme-180-m-Wandhohe   Modulare-WandsystemeVarianteI

 

Variante II

ModulareWandsysteme200mVarianteIIlichtgrauePfosten

Modulare-WandsystemeVarianteII 

 

Leistungen, wie z.B. der Aufbau, ein Lotusanputz anstelle des Silikonkunstharzputzes und andere Farben für die Wände, bzw. die Pfosten werden als Wahlleistungen individuell angeboten. Wenn Sie ein unverbindliches Angebot wünschen, schicken Sie uns die Maße (Höhe, Länge und Ecken) zu Ihrem Projekt per Mail.

Bei diesen Preisbeispielen handelt es sich jeweils um eine 10 m lange Sichtschutzmauer / Sichtschutzwand in verschiedenen Höhen. Für diese 10 m Wandlänge werden aufgrund der hohen Laufweite unserer Wandelemente nur vier Elemente und fünf Pfosten benötigt.

 

001-Modulare-Wandsysteme-Preisbeispiele-Variante-I-Wandlange-10-m-Wandhohe-180-m  002-Modulare-Wandsysteme-Preisbeispiele-Variante-II-Wandlange-10-m-Wandhohe-180-m

 


 

003-Modulare-Wandsysteme-Preisbeispiele-Variante-I-Wandlange-10-m-Wandhohe-210-m  004-Modulare-Wandsysteme-Preisbeispiele-Variante-II-Wandlange-10-m-Wandhohe-210-m

 


 

 

005-Modulare-Wandsysteme-Preisbeispiele-Variante-I-Wandlange-10-m-Wandhohe-240-m  006-Modulare-Wandsysteme-Preisbeispiele-Variante-II-Wandlange-10-m-Wandhohe-240-m

 


 Th-Kubek Kontakt

 

 

 

Die Lieferung des Modularen Wandsystems erfolgt in der Regel direkt durch uns. Das bedeutet: Ihr Wandsystem wird bei uns verladen, direkt zu Ihnen auf die Baustelle geliefert und vor Ort (von Hand) abgeladen.
 
Preisbeispiele-Modulare-Wandsysteme  Preisbeispiele-Modulare-Wandsysteme
 
Die einzelnen Bauteile können so vor Ort in Augenschein genommen werden. Die Gefahr einer Beschädigung auf einem längeren Transport und durch mehrmaliges Umladen besteht nicht.
 
Preisbeispiele-Modulare-Wandsysteme Preisbeispiele
 

Aufbau

Das Wandsystem ist von uns für den Selbstaufbau entwickelt worden. "Selbstaufbauern" geben wir eine detaillierte Aufbauanleitung an die Hand, wir erklären den Aufbau bei der Auslieferung und bieten selbstverständlich auch telefonische Hilfe an.

Optional bieten wir Ihnen selbsvertändlich auch den Aufbau durch unsere Mitarbeiter an.

Hier ein kurzer Ablauf für den Aufbau:

Das Mauersystem benötigt lediglich Punktfundamente für die Pfosten im Erdreich.

Die Löcher sollten ca. 60 bis 70 cm tief und im Durchmesser etwa 30 cm groß sein. Diese Maße müssen von Fall zu Fall an die Bodenbeschaffenheit und die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden. Besonderes Augenmerk sollte dabei  auf die Windlast gelegt werden.

Den ersten Pfosten mit schnell härtenden Beton auf der richtigen Höhe im Erdboden fixieren und die Bodenschiene ausrichten.
Wir empfehlen, die Pfosten auf jeden Fall mit den oben erwähnten schnell härtenden Beton einzusetzen, damit Sie zügig weiterarbeiten können. 

Das Wandelement einsetzten und, wenn gewünscht, die Verkabelung einbringen. Die Wandabdeckung auflegen/verschrauben, den nächsten Pfosten einsetzten, ausrichten und einbetonieren. Abschließend noch die Pfostendeckel und Abschlussleisten montieren und das Modulare Wandsystem ist fertig aufgebaut.

In der Regel benötigt unser Team einen Tag für 15 bis 20 m Wandsystem (je nach Bodenbeschaffenheit).

001Modulare-WandsystemeVorbereiten
002Modulare-WandsystemePfostenloecherausheben
003Modulare-WandsystemePfosteneinsetzten---Kopie
004Modulare-WandsystemeBodenschieneausrichten
005Modulare-WandsystemeWandelementeinsetzen
006Modulare-WandsystemeVerkabelungeinbringen
007Modulare-WandsystemeWandabdeckungauflegen
009Modulare-WandsystemePfosteneinsetzten
008Modulare-WandsystemeWandabdeckungverschrauben
010Modulare-Wandsysteme
001Modulare-WandsystemeVorbereiten 002Modulare-WandsystemePfostenloecherausheben 003Modulare-WandsystemePfosteneinsetzten---Kopie 004Modulare-WandsystemeBodenschieneausrichten 005Modulare-WandsystemeWandelementeinsetzen 006Modulare-WandsystemeVerkabelungeinbringen 007Modulare-WandsystemeWandabdeckungauflegen 009Modulare-WandsystemePfosteneinsetzten 008Modulare-WandsystemeWandabdeckungverschrauben 010Modulare-Wandsysteme

 

Hier ein Video eines Aufbaus des Modularen Wandsystems im Zeitraffer:

 

 

 


 Transport-Modulare-Wandsysteme Lieferung

 

 

Wir bieten Ihnen...

Modulare-Wandsysteme-Sichtschutzwand-220-cm-hoch-mit-eingebauter-Tuere

 

...eine individuelle Alternative zu konventionell gemauerten Wänden und Gartenmauern

...einen stabilen Sichtschutz im Garten

...eine optisch ansprechende Alternative zu Gartenzäunen aus Holz oder Maschendraht

...die Möglichkeit, eine Gartenmauer oder Wand in kürzester Zeit aufzubauen

...einen sehr platzsparenden Sichtschutz im Garten

...funktionalen Sichtschutz, Windschutz und Lärmschutz im Garten

...Austausch und Erweiterung sind jederzeit möglich

...Optik einer verputzten Mauer bzw. Fassade

...Lieferung direkt zu Ihnen auf die Baustelle

...Witterungsbeständigkeit

...geringen Pflegeaufwand

...lange Haltbarkeit

...Vorbereitung für die Verlegung elektrischer Leitungen

...Ein- bzw. Anbau einer dafür vorgesehenen Beleuchtung (duch einen Elektriker)

...ausführliche Aufbauanleitung für den Selbstaufbau

...direkter Aufbau durch unsere Mitarbeiter

...System anpassbar an die Gegebenheiten vor Ort


 

    

Die farbliche Zusammenstellung der Wand können Sie ganz nach Ihren individuellen Wünschen bei der Bestellung bestimmen. Auch eine spätere Umgestaltung ist durch Umstreichen jederzeit möglich. 

   FarbwahlPfostenAbdeckungenModulareWandsysteme   FarbwahlWandelementeModulareWandsysteme  ModulareWandsystemegraueWandvorher  ModulareWandsystemeweisseWandnachher
 
 
Durch diese Eigenschaften fügt sich Ihre neue Grundstücksgrenze perfekt in das Gesamtbild Ihres Gartens ein und bildet mit Ihrem Haus oder schon bestehenden Elementen eine perfekte, harmonische Einheit.
Unser System ist ein zentraler Schritt hin zu einem gepflegten Garten.
Die Standardfarben für die Pfosten sind Reinweiß RAL9010 und Lichtgrau RAL7035. Die Wandelemente werden standardmäßig mit einem weißen Silikonkustharzputz versehen.
 
   

 

Hier ein Belastungstest eines unserer Wandelemente:

 


009Modulare-WandsystemePfosteneinsetzten Aufbau

Transport-Modulare-Wandsysteme Lieferung

Preisbeispiele-Modulare-Wandsysteme Preisbeispiele

Th-Kubek Kontakt